SIP-Service via Brandmeister-SIP-Server

Seit Oktober 2018 bietet Brandmeister auch einen SIP-Telefonie-Server an, um auch via VoIP-Telefonie Netzteilnehmer zu erreichen. DB0FS hat ja schon seit 2016 einen eigenen SIP-Server in Betrieb, der über das HAMNET erreichbar ist und der sich in einem Peerring-Netzwerk mit den anderen Amateurfunk-SIP-Telefonie-Servern befindet.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang zu wissen, dass man seine SIP-Telefonnummer im Netz nicht zweimal hinterlegen, bzw. eintragen darf, denn dann kommt es unweigerlich zu Problemen, da im Netz nicht mehr klar ist, wohin der Anruf geroutet werden soll.

D.h. also entweder die SIP-Rufnummer auf unserem SIP-Server bei DB0FS eintragen lassen oder auf dem BM-SIP-Server aber auf keinen Fall bei beiden gleichzeitig.